"Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel
im Himmel mit dir nichts anzufangen!"
(Augustinus)

 

Fortbildungen

Tanz ist individuell, international, expressiv, elementar und verbindend. So vielfältig und
verschieden wie die Ausdrucksmöglichkeiten der Bewegung im Tanz, so bedeutsam ist der
Tanz als lebendige Kulturform für Menschen, ihre soziale Identität und Interaktion.

Den Drang zur Bewegung bringen alle Menschen von Geburt an mit.

Diesem natürlichen Bewegungsdrang so früh wie möglich den Stellenwert zu geben, der ihm
gebührt und ihn zu fördern sind herausfordernde Aufgaben derjenigen, denen Menschen anvertraut sind.

Unsere Angebote zu Ihrer Qualifikation:

Referentin und Ausbildungsleitung
Cornelia Röhrig

Cornelia Röhrig

Nach meinem Studium der Sozialpädagogik habe ich eine tanzpädagogische und
bewegungstherapeutische Ausbildung absolviert und mit den unterschiedlichsten Zielgruppen
in den Bereichen Tanz und Bewegung gearbeitet.

Vor der Gründung der Schule für Tanz und Bewegung -movimento- war ich fünf Jahre
als Fachlehrerin in der ErzieherInnenausbildung tätig. Mein Grundberuf Erzieherin versetzt
mich in die Lage praxisnah zu unterrichten.

      nach oben